Lulu

“Lulu “ von Frank Wedekind ist bis heute ein sehr radikales und verstörendes Stück um das verführerische Straßenmädchen, die alle Menschen um sich herum in einen Abgrund reißt . Frank Behnke, Schauspieldirektor am Theater Münster schuf aus der Urfassung eine Inszenierung für das Theater Ingolstadt . Bühne: Silvia Rieger, Kostüme: Ilka Meier, Musik & Sounddesign: Malte Preuß, Dramaturgie: Dr. Judith Werner.
Es spielen: Ingrid Cannonier, Sandra Schreiber, Olaf Danner, Jan Gebauer, Ulrich Kielhorn, Richard Putzinger, Peter Reisser und Matthias Zajgier.
Großes Haus Theater Ingolstadt www.theater.ingolstadt.de