Kostenloses WLAN in Linienbussen

Eichstätt (intv) Im Landkreis Eichstätt können Fahrgäste ab sofort in 20 Linienbussen kostenfrei, anonym und unbegrenzt surfen. Neben Marktplätzen und Sehenswürdigkeiten sind vor allem öffentliche Verkehrsmittel Orte, an denen das Smartphone besonders stark genutzt wird. Das kostenlose BayernWLAN mit einer Bandbreite von 50 Mbit wird in einigen Bussen der Stadtline Eichstätt, sowie der Verkehrbetriebe Jägle, RBA und Buchberger installiert – und spart eigenes Datenvolumen. Das soll aber erst der Anfang sein: ein weiterer Ausbau ist geplant.