Benefizkonzert Audi Bläserphilharmonie

Was wäre Österreich musikalisch ohne Richard und Johann Strauss, ohne Franz Lehar oder Franz von Suppe ? Wer kennt sie nicht, die Melodien aus den Operetten “ Land des Lächelns” , die “lustige Witwe” und die “Fledermaus “ ? Letztes Wochenende entführten die Bläser ihre Zuhörer mit einem überaus gelungenen und populären musikalischen Abend nach Österreich. Das Traditionskonzert zur “ Vorweihnacht der guten Herzen” war darüber hinaus der letzte und sehr emotionale Auftritt für den langjährigen Dirigenten Christian Lombardi, der nach 11 Jahren seine Zusammenarbeit mit der Bläserphilharmonie beendete .