Angriff mit Messer

Neumarkt (intv) Angriff mit Messer, so der Einsatzbefehl für die Neumarkter Polizei am frühen Samstag Morgen. Kurz vor sechs Uhr brach ein Streit vor einer Disko aus. Im Verlauf des Gerangels stach ein 22-jähriger Neumarkter vermutlich mit einem Taschenmesser plötzlich auf seinen Kontrahenten ein. Der 24-Jährige wurde am Oberkörper verletzt und musste ins Krankenhaus. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst, konnte aber im Rahmen einer groß angelegten Fahndung mit dem Hubschrauber nach rund einer Stunde festgenommen werden. Ihn erwarten jetzt Ermittlungen wegen versuchter Tötung. Wie es zu dem Streit kam, weiß die Polizei noch nicht. Offensichtlich war aber nicht wenig Alkohol im Spiel.