Marco Kurz vorgestellt – Vertrag bis 2016

Ingolstadt (intv) Marco Kurz ist heute Nachmittag als neuer Trainer des FC Ingolstadt 04 vorgestellt worden. Der 44-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

„Ich will mit dem FCI ehrlichen und leidenschaftlichen Fußball spielen. Ich will eine Mannschaft auf dem Platz sehen, die jedes Spiel gewinnen möchte“, sagte der gebürtige Stuttgarter bei seiner Vorstellung. Der FCI ist für Kurz nach Pfullendorf, 1860 München (Zweite und erste Mannschaft), Kaiserslautern und Hoffenheim die sechste Trainerstation. Morgen um 15 Uhr bittet der Übungsleiter zum Trainingsauftakt.