Mano Ezoh probt in Neumarkt für „Weltgrößten Gospelchor“

Neumarkt (intv) Showtime heisst es am 24. Oktober es in der Münchner Olympiahalle. Wenn alles klappt, formieren sich dort am 24. Oktober 5.000 Stimmen zum „Größten Gospelchor der Welt“. 2011 hat Mano Ezoh den Weltrekord mit fast 1.200 Teilnehmern nach Deutschland geholt. 2014 wanderte der Rekord mit über 4.700 Sängern auf die Philippinen. Jetzt holt ihn sich der nigerianische Musiker, der in München lebt, wieder zurück. Mit Workshops bereitet er eine engagierte Gesangstruppe auf die große Herausforderung vor. Am Pfingssonntag machte Mano Ezoh Station in Neumarkt. Geprobt wird seit März an 20 Standorten von Burghausen bis Weiden, um sich das Repertoire für den stimmgewaltigen Weltrekord zu erarbeiten. Ein Lebensmotto von Mano Ezoh lautet: „Wenn dir deine Träume keine Angst machen, sind sie nicht groß genug.“ Und einer seiner Träume soll am 24. Oktober in der Münchner Olympiahalle Wirklichkeit werden. Der nächste Workshop in Neumarkt findet am Sonntag, den 28. Juni von 18:30 bis 20:30 Uhr im Johanneszentrum statt.