Mann stürzt von Leiter und wird schwer verletzt

Karlshuld (intv) Ein 65-Jähriger ist gestern aus einer Höhe von 3 Metern von einer Leiter gestürtzt. Der Rentner wollte eine offene Klappe an seinem Stadel schließen. Als er oben auf der Leiter stand, rutschte diese weg. Der Mann stürtze auf den Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen im Gesicht und an beiden Beinen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.