Mann begrapscht Kind

Ingolstadt (intv) Am Mittwochnachmittag hat ein älterer Mann im Westpark ein 10-jähriges Kind begrapscht. Laut Polizei fasste der 63-Jährige das kleine Mädchen zuerst an den Schultern und später auch am Becken und Gesäß an. Als die Mutter den Mann bei ihrer Tochter bemerkte, schrie sie ihn an, sodass er vom Kind abließ. Als die Polizei vor Ort eintraf, nahm sie den Mann fest. Er war stark alkoholisiert, aber zu einem Alkoholtest nicht mehr in der Lage. Bei seiner Festnahme beleidigte der 63-Jährige die Polizeibeamten und trat mit den Füßen nach ihnen. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Der Mann wurde zur Dienststelle gebracht und zum ausnüchtern in eine Arrestzelle gesperrt. In erwarten zwei Anzeigen wegen Sexueller Belästigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.