Mann bedroht vier Menschen mit einer Schusswaffe

Eichstätt (intv) Am Donnerstag Nachmittag hat ein Mann vier Leute mit einer Schusswaffe bedroht. Die vier Erwachsene gingen mit ihren Hunden spazieren, als einer der Hunde auf einen 64-jährigen Mann und seinen Sohn zulief. Der Mann holte seine Schusswaffe heraus und bedrohte die Menschen. Laut Zeugen hat er zwei Schüsse in die Luft angegeben, danach ist er weggefahren.

Der Mann hat sich danach die Polizei persönlich gestellt. Die Polizei suchte durch seine Wohnung und fand vier weiteren Waffen, aber nicht die gesuchte Schusswaffe. Der Mann hat eine waffenrechtliche Erlaubnis. Ob er deshalb alle diese Waffen rechtmäßig besitzen darf, prüft die Polizei derzeit.