Maibaumdiebe angezeigt

Eitensheim (intv) Die Gemeinde Eitensheim hat Maibaumdiebe angezeigt. Jetzt ermittelt deshalb die Polizei. Unbekannte hatten aus einem Wald bei Eitensheim eine 30 Meter lange geschälte Fichte gestohlen, die als Maibaum der Gemeinde gedacht war. Am Dienstagnachmittag hatte sich bei der Gemeinde ein Anrufer gemeldet und eine Auslöse gefordert, wie es in Bayern Brauch ist. Den Verantwortlichen ging das zu weit und sie erstatteten Anzeige bei der Polizei. Hinweise nimmt die Polizei Eichstätt entgegen unter 08421 / 9 77 00