Mädels schnuppern Technikluft

Ingolstadt (intv) Das sind sie, die erfolgreichen Absolventinnen des „Mädchen für Technik-Camp“ bei Audi in Ingolstadt. Eine Woche lang konnten sie hinter die Kulissen des Automobilherstellers blicken und vor allem selbst viel ausprobieren. Am Freitag ging das Camp zu Ende und die Mädels präsentierten ihre durchweg positiven Erfahrungen. „Wir haben eine Teilnehmerumfrage gemacht unter allen Mädchen, die bisher ein Camp besucht haben und über die Hälfte ist in einen technischen, naturwissenschaftlichen Beruf oder ein Studium übergegangen.“, freut sich Eva Hinterhuber vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V..

Auch Evi, Marie und Julia hat das Technikfieber gepackt. Ihr ganzer Stolz: ein selbstgebautes Miniaturauto. Für sie ist klar, die Branche ist nicht nur etwas für Jungs. Ganz im Gegenteil, in vielen Dingen sind sie den Jungen sogar überlegen. Technik können eben auch die Mädels. Also Jungs, warm anziehen!