Luftig, lustig, Tobi van Deisner

Ingolstadt (intv) Wo ein pinker, überdimensional großer Luftballon ist, da ist meist auch Tobi van Deisner nicht weit. Seit seinem Erfolg beim Supertalent ist der Ballonkünstler gut ausgebucht und immer unterwegs. Der Stadtjugendring Ingolstadt hat es aber trotzdem geschafft, den Entertainer auf die Schanz zu holen. Die Fronte79 war gestern komplett ausgebucht, ob Jung oder Alt, jeder wollte den bekannten Ballonkünstler sehen. Und der hat die Herzen seiner Zuschauer schon nach kurzer Zeit für sich erobert – vor allem die der Kleinen. Einfache Luftballons verwandelten sich innerhalb weniger Minuten in bunte Figuren, kreativen Kopfschmuck oder in kleine Augäpfel. Wenn es nach den Kleinen geht, darf Tobi van Deisner nächstes Jahr also ruhig wieder beim Stadtjugendring vorbei „hüpfen“.