LKW schiebt Golf 22 Meter auf den Gehsteig

Gerolfing (intv)  Auf der Dorfbreite in Gerolfing in Richtung Am Pfarrgraben hat am Mittwoch gegen 12 Uhr eine Radfahrerin beobachtet, wie ein führerloser schwarzer Golf von einem rückwärts fahrenden Lkw auf der Straße in nördliche Richtung geschoben wurde. Offenbar hatte der Lkw- Fahrer den geparkten Wagen beim Rückwärtsfahren übersehen und 22 Meter zurückgeschoben.

Der Golf befand sich bereits halb auf dem Gehweg, als der Fahrer sein Malheur bemerkte und sich, nachdem er den Schaden begutachtet hatte, laut fluchend zurück ans Steuer seines Lkws setzte und Am Pfarrgraben in südlicher Richtung davon fuhr. Am Pkw entstand ein Frontschaden von etwa 3000 Euro.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen Lkw mit 7,5 bis 12 Tonnen Gesamtgewicht, weißem Führerhaus und hellem Planenaufbau. Das Fahrzeug stammt aus dem Landkreis Freising.
Der Fahrer ist ein etwa 30 Jahre alter, schlanker, südländisch aussehender Mann mit schwarzem Haar. Er ist um die 1,75 m groß und war mit einem hellem T-shirt und Jeans bekleidet. Außerdem trug er ein Headset.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-4410 bei der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt zu melden.