Lizzy Aumeier wirbt für 1. Oberpfälzer Kabarettpreis

Mühlhausen (intv) Wer den 1. Oberpfälzer Kabarettpreis ergattern möchte, der sollte sich noch bis zum 30. April bewerben. Ideengeberin für die neue Auszeichnung ist die oberpfälzer Kabarettistin Lizzy Aumeier. Sie wohnt, gemeinsam mit Ehemann Andreas Stock, auf dem schönen Sulzbürg in der Gemeinde Mühlhausen. Eine Jury, in der neben Lizzy Aumeier auch der bekannte Kabarettist Toni Lauerer zu finden ist, trifft die Vorauswahl. Die fünf Finalisten präsentieren sich am 20. Juni 2015 einem großen Publikum im Saal der Brauerei Bender in Mühlhausen. Aufgerufen zur Bewerbung sind alle deutschsprachigen Kabarettistinnen und Kabarettisten, die ein eigenes, mindestens 90minütiges Programm vorweisen können, mit eigenen Texten aus dem Bereich „Kabarett und Artverwandtes“ Der Sieger spielt am 28.06.2015 einen 30-minütigen Programmausschnitt. Der Preis ist dotiert mit 3.000 Euro und wird überreicht von Schirmherrn Ottfried Fischer.