Linienbus brennt aus

Irgertsheim (intv) Ein Linienbus ist heute Morgen bei Irgertsheim fast komplett ausgebrannt. In dem Bus waren zehn Berufsschüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren. Die 58-jährige Busfahrerin erkannte den Brand und hielt den Bus kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Bergheim an. Alle Schüler und die Fahrerin konnten den Bus unverletzt verlassen. Der entstandene Schaden am Bus beträgt etwa 100.000 Euro. Die Feuerwehren aus Ingolstadt, Neuburg, Egweil, Bergheim, Unterstall und Nassenfels waren im Einsatz. Die Staatsstr. war bis 10:00 Uhr gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.