Letzter Infoabend zur Innenstadt-Umgestaltung

Schrobenhausen (intv) Endspurt in Sachen Innenstadtprozess: Schrobenhausen steuert auf den Bürgerentscheid zu. Am 29. November stimmen rund 13.000 Wahlberechtigte darüber ab, ob die Innenstadt umgestaltet werden soll oder nicht. Beim gestrigen Infoabend stellte Stadtplaner Emil Lehner aus Weiden die endgültigen Pläne vor. Rund 150 Bürgerinnen und Bürger waren dazu in den Pfarrsaal St. Jakob gekommen.

Das Konzept war in zweijähriger Arbeit mit den Bürgern zusammen entwickelt worden. Die Pläne sehen unter anderem einen verkehrsfreien Platz vor dem Rathaus und eine Zusammenlegung der Fahrbahnspuren in der Lenbachstraße vor. Die Parkmöglichkeiten werden neu angeordnet, vor den Geschäften und Cafés soll es Mehrzweckflächen geben. Die detaillierten Pläne sind derzeit im Waaghaus hinter dem Rathaus sowie auf der Webseite der Stadt Schrobenhausen einsehbar. Einen Bericht über die Innenstadt-Umgestaltung sehen Sie auch diesen Freitag im Studio Schrobenhausener Land.