Letzte Geduldsprobe für Autofahrer

Ingolstadt (intv) Es ist ein kleiner Schilderwald, durch den sich die Autofahrer an der Ettingerstraße kämpfen müssen. Nach mehr als einem Jahr Bauzeit heißt es nun aber bald Aufatmen. Denn die neue Unterführung ist fast fertig gestellt – sie soll in Zukunft Autofahrer in Ost-West-Richtung unter die Kreuzung Ettinger Straße hindurch führen und dadurch den Verkehr deutlich entlasten. Um die Bauarbeiten abzuschließen, muss der Bereich im November allerdings komplett gesperrt werden. Hierfür ist der Zeitraum vom 11. bis 18.11. angesetzt – je nach Witterung können sich die Baumaßnahmen auch verschieben. Spätestens im Dezember heißt es dann wieder freie Fahrt für alle Autofahrer.