Leichtathletin Alica Schmidt vor Europameisterschaft

Ingolstadt (intv) Alica Schmid, 18 Jahre jung und erfolgreiche Leichtathletin. Auf dem Ingolstädter Donausteg haben wir Alica getroffen udn mit ihr über ihre Qualifikation zur U20-Europameisterschaft, die kommende Woche im toskanischen Grosseto stattfinden wird. Für die EM ist ist über die 4×400 Meter Staffel sowie über die 400 Meter einzel nominiert.
Gebürtig kommt Alica Schmidt aus Worms, doch bereits in ihrem ersten Lebensjahr wird sie hier in Ingolstadt heimisch.

Seit ihrer jüngsten Kindheit macht Alica Schmidt Sport. Die Eltern erkennen das Talent und stecken Sie in den Leichathletik-Verein. Was mit einmal Training in der Woche begann, hat sich auf nun sieben mal vermehrt. Auch das Abitur stand dieses jahr auf dem Programm. Eine Organisatorische Herausforderung. Trotzdem hat sie es hinbekommen. Sport auf professionellem Niveau und etwas im Köpfchen, das passt bei ihr perfekt zusammen. Die Ingolstädterin, die vergangenes Wochenende zusammen mit Ihren Mannschaftskolleginnen die Deutsche Vizemeisterschaft in der Staffel holte, blickt genauso überlegt auch in die Zukunft. Voraussichtlich wird sie Ingolstadt im Herbst in Richtung Potsdam verlassen. In Ingolstadt dürfte Alica Schmidt schmerzlich vermisst werden. Ihre Heimat wird sie aber für immer hier haben udn vielleicht sehen wir sie ja schon bald auf der ganz großen Bühne.