Lehrer des Papstes in Eichstätt

Eichstätt (intv) Vor einem Jahr wählt das Kardinalskollegium Jorge Mario Bergoglio zum Papst. Mit dem Argentinier sitzt der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri. In Eichstätt war jetzt sein ehemaliger Lehrer, der Jesuit Prof. Juan Carlos Scannone zu Gast. Durch jahrelangen intensiven Kontakt kennt der 82-jährige den heutigen Papst sehr gut und kann seine Wort authentisch deuten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar