Lebensgefährlich verletzt: Auto kracht in Brückengeländer

Zuchering (intv) Ein Beifahrer ist Sonntag Früh bei einem Unfall in Zuchering lebensgefährlich verletzt worden. Eine 24-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kam mit ihrem Auto in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte frontal gegen ein Brückengeländer. Ihr 21-jähriger Beifahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er zog sich schwerste Kopfverletzungen zu und schwebt in akuter Lebensgefahr. Bei der Unfallverursacherin stellte die Polizei knapp zwei Promille Alkohol im Blut fest. Das Unfallauto wurde von der Staatsanwaltschaft vorerst sicher gestellt.