Leben retten zum Greifen nah: Blutspendetermine in der Region

Ingolstadt (intv) Neueste Studien der Berliner Charité zeigen: Für Menschen, die an Bluthochdruck leiden, kann eine Blutspende positiv wirken. Und auch bei Gesunden regt das Abzapfen von einem halben Liter Blut die Stammzellenbildung und den Kreislauf an. Die Chance, Leben zu retten, ist in den kommenden Tagen in der Region wieder zum Greifen nah, denn vor allem in der Urlaubszeit ist Blut Mangelware. Deshalb ruft der Blutspendedienst in der Region wieder vermehrt zum Blutspenden auf. Grundsätzlich kann jeder spenden, der gesund, mindestens 18 Jahre alt ist und mehr als 50 Kilo wiegt. Neuspender sollten jedoch nicht älter als 68 Jahre alt sein. Für eine Blutspende sollten sich die Lebensretter circa eine Stunde Zeit nehmen.

Die nächsten Blutspendetermine in der Region:

26.08.2014:

85053 Ingolstadt
Paul-Wegmann-Halle/ESV Stadion
Asamstraße
16:00 Uhr – 20:00 Uhr

27.08.2014:

85049 Ingolstadt-Irgertsheim
Alte Schule
Lichtgutgasse
17:00 Uhr – 20:00 Uhr

01.09.2014:

92318 Neumarkt

BRK-Seniorenzentrum

Friedenstraße 29

 15.00 – 20.00 Uhr

03.09.2014:

85049 Ingolstadt
Westpark -Blutspendemobil
Am Westpark 6
14:00 Uhr – 19:00 Uhr

86633 Neuburg a. d. Donau
Volksschule Ost
Berliner Str. 37
16:00 Uhr – 20:00 Uhr

04.09.2014:
85055 Ingolstadt-Etting
Kath. Pfarramt St. Michael
Kipfenberger Str. 104
15:00 Uhr – 20:00 Uhr

85122 Hitzhofen
Blutspendemobil
Am Sportplatz 1
12:00 Uhr – 18:00 Uhr
09.09.2014:

91710 Gunzenhausen
Rot-Kreuz-Haus
Albert-Schweitzer-Str. 88
15:00 Uhr – 20:30 Uhr

15.09.2014:

92334 Berching
Volksschule
Schulstraße 17
16.00 – 20.30 Uhr
29./30.09.2014:

91781 Weißenburg
Rot-Kreuz-Haus
Rothenburger Str. 33
16:00 Uhr – 20:00 Uhr