Lassignykaserne Neuburg: Kreisausschuss des Landkreises stimmt Teilkauf zu

Neuburg (intv) Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und die Stadt Neuburg träumen einen gemeinsamen Traum – auf dem Gelände der ehemaligen Lassignykaserne soll in nicht allzu ferner Zukunft ein Campus der Technischen Hochschule Ingolstadt entstehen – auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer steht dieser Idee aufgeschlossen gegenüber. Das Problem – auf dem Areal besteht seit Jahrzehnten die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber – seit September vergangenen Jahres eine Noterstaufnahmeeinrichtung der Regierung von Oberbayern. Würde der Campus gebaut, müssten Gemeinschaftsunterkunft und Noterstaufnahme weichen – eine neue Gemeinschaftsunterkunft an anderer Stelle gebaut werden. Nur wo? Daß ist die Frage die man sich im Neuburger Rathaus stellt. Trotzdem stimmte jetzt auch Oberbürgermeister Bernhard Gmehling für den Stadtrat im Kreisausschuss für den Kauf dreier Gebäude – ein erstes Bekenntnis für die Einrichtung des Campus.