Landschaftspflege bringt Artenreichtum zurück

Neumarkt (intv) Wer den Wanderweg am sonnigen Wolfsteinberg entlang spaziert, kann sich über eine blühende Kulturlandschaft freuen. Seit 10 Jahren hat sich der Landschaftspflegeverband Neumarkt mit eingewiesenen Landwirten beständig um die Erhaltung und Wiederherstellung des Hutangers gekümmert. Die Hänge wurden von Büschen und Gehölzen befreit und bieten jetzt einer Vielfalt von Tieren und Pflanzen einen hervorragenden Lebensraum. Die oft mühsame Arbeit am steilen Hang hat reife Früchte getragen. Die Historie des Hutangers am Wolfstein, auf dem auch heute wieder regelmäßig Schafen weiden, wurde auf einer Infotafel fest gehalten, vorgestellt im Beisein von Landschaftspflegern und Landrat Willibald Gailler.