Landkreis Neumarkt ist Öko-Modellregion

Neumarkt (intv) Der Landkreis Neumarkt ist staatlich anerkannte Öko-Modellregion und zählt damit zu den insgesamt 5 Regionen in Bayern, die sich bei einem Wettbewerb durchgesetzt haben. Initiiert wurde der Wettbewerb von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, mit dem Ziel überzeugende Konzepte zu entwickeln, für mehr regionale Bioprodukte. Bei der Auftaktveranstaltung im Berghotel Sammüller konnte Projektmanagerin Simone Spangler viele Bio-Pioniere aus dem Landkreis begrüßen. Neben den Benediktinermönchen aus dem grünen Kloster Plankstetten zählte auch Bio-Brauer und Umweltpreisträger Dr. Franz Ehrnsperger zu den Gästen. In Arbeitskreisen werden jetzt Strategien entwickelt, um die Nachfrage nach ökologischen Lebensmitteln künftig stärker aus heimischer Produktion zu decken. Bei der Umsetzung der Konzepte steht dem Landkreis 2 Jahre lang Projektmanagerin Simone Spangler zur Seite, die Kosten dafür übernimmt zu 75 Prozent der Freistaat Bayern.