Landkreis Eichstätt bekommt neue Biotonne

Eichstätt (intv) Mit dem Jahreswechsel führt der Landkreis Eichstätt die neue Biotonne ein, ab Montag, 18. September werden rund 38.000 Tonnen an die Haushalte verteilt. Aus logistischen Gründen bekommen die Bürger in Böhmfeld und Hitzhofen ihre Biotonnen zuerst, gefolgt von Gaimersheim und Buxheim. Bis 19. Oktober sollen alle Haushalte mit der braunen Tonne ausgestattet sein. Wer eine neue Biotonne hat, darf die aber erst einmal noch nicht nutzen. Erst ab dem 1. Januar werden die Bioabfälle alle zwei Wochen abgeholt. Die Nutzung der Biotonne ist für die Bürger im Landkreis Eichstätt kostenlos.