Lammerlebnistage: Kultusminister in Schernfeld

Schernfeld (intv) Schernfeld bekam hohen Besuch. Kultusminister Ludwig Spaenle schaute gestern bei den 23. Altmühltaler Lamm Erlebnistagen vorbei und informierte sich rund um das Lamm, das hier in der Region eine große Rolle spielt.

Hier drehte sich alles um diese Vierbeiner. Die blieben trotz dem ganzen Trubel um ihre Wenigkeit ganz entspannt. Gestern und heute haben Schäfer bei den 23. Altmühltaler-Lamm-Erlebnistagen verschiedene Schafrassen beim Hüten vorgestellt. In einem kleinen Zoo gab es die kleinen Lämmer und ihre Mamas auch zum Anfassen.

Die Besucher konnten sich auf dem Schmankerl- und Handwerkermarkt durch die Vielfalt der Region stöbern – von der Lamm-Salami und Spezialitäten aus der Pfanne bis hin zu Lammfell und Lemmfellschuhen war alles dabei. Diesem Schaf ging es an die Wolle- sobald es aber einmal sitzt, hält es still. Auch hier konnten die Gäste der Erlebnistage einmal live zusehen. Außerdem konnte die ganze Familie Wolle färben, filzen, am Spinnrad spinnen und die Kunstwerke von Holzschnitzer und anderen Handwerkern genau unter die Lupe nehmen.