Lagerhalle abgebrannt – 15.000 Euro Schaden

Oberlauterbach (intv) Beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Oberlauterbach im Landkreis Pfaffenhofen ist am Freitag ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstanden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Geisenfeld, Wolnzach, Obelauterbach, Rottenegg und Mainburg waren im Einsatz, um die mit Hackschnitzeln gefüllte Halle zu löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Brandursache ich derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar