Lärmschutzkommission tagt – runder Tisch im Taktischen Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg

Neuburg (intv) Die Bundeswehr, Bürgermeister und Behördenvertreter saßen gestern Nachmittag an einem runden Tisch im Taktischen Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg. Der Grund: Das jährliche Treffen der Lärmschutzkommission. Im laufenden Jahr 2016 gab es zwei Ereignisse die aus dem Rahmen fielen – der Tag der offenen Tür zum 60. Geburtstag der Luftwaffe und nächtliche Trainingsflüge zur Vorbereitung eines Auslandseinsatzes. Die Übungsflüge für den Flugtag und auch die Nachflüge sorgten für eine extra Portion Lärm und einige Beschwerden von Bürgern. Trotzdem fiel die Bilanz des Kommodores des Geschwaders positiv aus.