Kunst küsst Handwerk: Werkausstellung in Hörzhausen

Schrobenhausen (intv) Hörzhausen ist eine Art Künstlermetropole im Schrobenhausener Land. Gleich drei renommierte Kunstschaffende haben auf einem Anwesen in der Obermühlstraße ihr Atelier. An diesem Wochenende öffnen sich die Türen für Besucher: Die fünfte Werkausstellung auf dem Kastlhof steht bevor.

Dabei zeigen Bildhauer Richard Gruber, seine Lebensgefährtin Annemarie Mießl und der Kunstschreiner Richard Ripley eine Auswahl ihrer Arbeiten. Gruber ist bekannt für seine Bronze-Plastiken, Mießl arbeitet mit Kalkstein oder Granit. „Außerdem haben wir diesmal eine Gastkünstlerin vom Ammersee eingeladen“, sagt Gruber. Die Gemälde von Inge Frank zeichnen sich durch Farbenvielfalt und strukturell gestaltete Oberflächen aus.

Die Vernissage findet am heutigen Freitag um 19 Uhr statt. Geöffnet hat die Ausstellung dann am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 20 Uhr.