Kunst im Rathaus

Eichstätt (intv) Eine Visitenkarte für die Stadt Eichstätt. Das soll künftig die Rathausgalerie für Besucher und Einheimische, die ins Rathaus kommen, sein. Zur feierliche Eröffnung haben sich sogar die Bösen Buben extra wieder zusammengefunden. Denn dem Rathauschef können die Herrschaften keinen Wunsch ausschlagen. Mit harmonischen Klängen stimmten Sie die Besucher, Stadträte und Künstler auf die Eröffnung der Rathausgalerie ein. Unter anderem ist eine Collage von der Eichstätter Künstlerin Walli Reichert zu sehen. Über zwei Stockwerke erstreckt sich die bleibende Ausstellung. Da wird der Behördengang gleich zm kulturellen Erlebnis.