Kunst im Gut

Scheyern (intv) „Kultur pur“ heißt es auch dieses Wochenende wieder im Klostergut Scheyern. Am Samstag und Sonntag treffen sich zum 36. Mal verschiedene Künstler, Bildhauer und Maler, um ihre Werke zu präsentieren. Neben Skulpturen, Fotografien, Mosaikfiguren sind allerhand skurile Kunstwerke zu sehen. Über 100 Künstler und Künstlerinnen liefern ein vielfältiges Programmangebot für Groß und Klein. Dabei zeigen die Kunstschöpfer, dass die Kreativität grenzenlos ist. So werden alte Fachwerkbalken zu beleuchteten Designerstücken oder es entstehen Fabelwesen wie Schmolche. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt. Des Weiteren können Kinder, aber auch Erwachsene, in vielen Workshops mitmachen und verschiedene Handwerke ausprobieren. Kurse, wie zum Beispiel Siebdrucken, Vergolden und Kalligrafieren, sollen den Besuchern die Berührungsängste nehmen. Somit lässt Kunst im Gut keine Wünsche offen und ist ein großes Kulturvergnügen für Familien und Musik- und Kunstliebhaber.