Kunst im Gut

Scheyern (intv) Es ist ein richtiges Fest der Sinne, das jedes Jahr im Prielhof in Scheyern stattfindet. Mehr als 100 Künstler aus Deutschland sind dieses Wochenende wieder beim „Kunst im Gut“ mit dabei. Das Kulturfestival findet heuer bereits zum 35. Mal statt, seit etlichen Jahren steht Bildhauerei im Mittelpunkt. Ein Highlight steht bereits: Die Sonderschau „konträr“, an der sich auch Veranstalterin Margit Grüner beteiligt. Sie hat funkelnde Mosaikfiguren entworfen, hinter jeder einzelnen stecken ca. 300 Stunden Arbeit. Von König Ludwig bis zur Hopfen- und Weinkönigin sind hier alle wichtigen Bayerischen Hoheiten vertreten. Als Kontrast dazu stehen anmutige Bronzefiguren gegenüber, Werke des Pfaffenhofener Künstlers Ulrich Holzner. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was die Besucher alles erwartet. Kunst im Gut findet das ganze Wochenende im Prielhof in Scheyern statt.