Kunst & Glaube in Neuburg – Finanzminister Söder eröffnet neue Ausstellung

Neuburg (intv) Rund 2 Jahre war die Kapelle im Neuburger Schloss für die Besucher nicht zugänglich, wurde Innenraum mit seinen wertvollen Decken- und Wandgemälden aufwendig vom Staub der Jahrhunderte befreit. Grund für die Sanierung und Säuberung: Der Sakralbau ist als erster protestantischer Sakralbau der Welt wesentlicher Teil der neuen Ausstellung „Kunst & Glaube“ der Bayerischen Seen- und Schlösserverwaltung. Im Focus der Schau: Die Ottheinrich-Bibel – eine der kostbarsten Bilderhandschriften der Welt. Die neue Ausstellung wurde am Mittwoch Abend von Bayerns Finanzminister Markus Söder eröffnet.