KulturClub: Tänze der Romantik

Ingolstadt (intv) Mit einem grandiosen Klavierabend des Armenischen Pianisten Vardan Mamikonian wurde die neue Saison des Konzertverein Ingolstadt eröffnet. Unter dem Motto “ Tänze der Romantik” präsentierte der Tastenkünstler, der mit seiner Familie in Ingolstadt lebt die ganze Bandbreite seines Könnens. Ein Ballettauftritt von Schülerinnen der Ballettschule Haas sorgte bei den zahlreichen Besuchern im fast vollbesetzen Festsaal für einen hinreissenden und anmutigen Schlusspunkt des Konzerts.

Alle Konzerte der kommenden Saison unter www.konzertverein.de