KulturClub: Die Bremer Stadtmusikanten

Ingolstadt (intv) Die Gebrüder Grimm gehören zu den wohl bekanntesten Märchenerzählern aller Zeiten und haben Generationen von Kindern mit ihren Geschichten die Zeit vertrieben. In der Tradition des Weihnachtsmärchen zeigt das Theater Ingolstadt dieses Jahr Die Bremer Stadtmusikanten in einer Fassung von Peter Ensikat für Kinder ab 6 Jahren. Durch und durch musikalisch präsentiert sich das Stück unter der Regiearbeit von Knut Weber und seinem musikalischen Leiter Tobias Hofmann, der es vertont hat. Als absoluter Glücksfall erwies sich das Ensemble Ralf Lichtenberg, Péter Polgár, Sandra Schreiber und Margret Gilgenreiner , die hier als Esel, Hund Katze und Hahn mit Fantasie, Courage und Zusammenhalt als tierisches Gesangsquartett einen Neuanfang wagen.

Weitere Termine:
14.12. 2014 um 14 Uhr sowie am 6.01.2015 um 16 Uhr

www.theater.ingolstadt.de