KulturClub: Auftakt zu den Künstlerinnentagen

Ingolstadt (intv) Zwei ganz außergewöhnliche Künstlerinnen präsentierten die Künstlerinnentage bereits zum Auftakt in der Exerzierhalle im Klenzepark. . Weibliche Kreativität und Kunst erwartet die Besucher bis Ende Oktober auch dieses Jahr. Nationale und internationale Künstlerinnen stehen mit ihrer bunten Vielfalt an künstlerischen Ausdrucksformen wieder ganz im Mittelpunkt des Festivals. Das gesamte Programm liegt als Flyer an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf oder im Kulturamt Ingolstadt. „Da-Sein. Installationen und Objekte“ ist bis 18. Oktober, donnerstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr, in der Exerzierhalle im Klenzepark zu sehen. Am 11. Oktober führt Sieglinde Bottesch ab 11 Uhr ganz persönlich durch die Ausstellung, zu der auch ein Katalog erschienen ist.