Kroatische Fußballfans randalieren im Café

Ingolstadt (intv) Mehrere betrunkene Fans der kroatischen Fußballmannschaft haben am Sonntagabend in einem Café in der Donaustraße in Ingolstadt randaliert. Die alkoholisierten Männer hatten sich das EM-Spiel Deutschland – Ukraine angesehen und schon dabei laut geschrien und gesungen. Als der Wirt sie zur Ruhe mahnte, beleidigten sie ihn, rissen ihn zu Boden, warfen einen Stuhl auf ihn und traten ihn mit Füßen. Dabei zerstörten sie auch Blumentöpfe, Gläser und Mobiliar im Wert von rund 2 000 Euro. Als mehrere Polizeistreifen eintrafen hatten die Randalierer das Café bereits verlassen. Die Beamten konnten vier von ihnen in der Nähe festnehmen. Sie hatten zwischen 1,14 und 1,76 Promille Alkohol im Blut. Der Wirt und ein Gast wurden leicht verletzt.