Kreiskrankenhäuser wollen zusammenarbeiten

Pfaffenhofen / Schrobenhausen (intv) Die beiden Aufsichtsräte der Ilmtalklinik GmbH und der Kreiskrankenhaus Schrobenhausen GmbH haben heute beschlossen, eine Machbarkeitsstudie in Auftrag zu geben, in der geklärt werden soll, in welcher Weise und in welchen Ebenen die beiden kreiseigenen Krankenhäuser in Pfaffenhofen Schrobenhausenerfolgreich zusammenarbeiten können. Das gaben die beiden Einrichtungen heute per Pressemitteilungen bekannt. Ziel sei es demnach, die Krankenhäuser nachhaltiag in die Zukunft zu führen. Insbesondere wolle man Synergien, die aus der unmittelbaren Nachbarschaft umsetzbar sind, zum Wohl der Patienten aufzuzeigen.