Kradfahrer tödlich verletzt

Scheyern (intv) Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 33-jähriger Kfz-Mechaniker aus Scheyern am Samstagabend mit seinem Kleinkraftrad auf der Strecke vom Gehöft Höflmaier zur Staatsstraße 2045 nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommasten. Ein später vorbeikommender Autofahrer fand den Verletzten im Getreidefeld, leistete Erste Hilfe und verständigte den Rettungsdienst. Trotz umfangreicher ärztlicher Versorgung verstarb der junge Mann noch in der Ilmtalklinik an den schweren Verletzungen. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter hinzugezogen.