Kostenlose Beratung: Energiekarawane kommt nach Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Ein kostenloser Energiecheck vom Dach bis in den Keller. Das ermöglicht die Stadt Schrobenhausen rund 500 Hausbesitzern. Ab Montag zieht nämlich die Energiekarawane durch die Lenbachstadt.

Die Aktion „Energiekarawane“ ist ein erfolgreiches Konzept. Dabei kommen Energieberater direkt ins Haus und zeigen den Bewohnern, wie ihr Haus weniger Energie verbraucht. Und das kostenlos. „Im Gebiet Augsburg hat man die Karawane auch schon öfter durchgeführt und dabei ganz tolle Erfolge erzielt. In Schrobenhausen werden circa ein Prozent der Häuser energetisch saniert. Durch die Karawane waren es in Augsburg 10-20 Prozent. Ein toller Erfolg, den man dadurch also erreichen kann und den erhoffen wir uns für Schrobenhausen auch.“, erklärt Klimaschutzbeauftragte Tanja Jenter.

Als erstes ist in Schrobenhausen das Wohngebiet „Auf der Platte“ dran. Hier stehen viele Häuser aus den 50er und 60er Jahren. Bei einer energetischen Komplettsanierung könnten die Hausbesitzer viel Geld sparen. Ein Beispiel: In einem unsanierten Einfamilienhaus fallen jährliche Heizkosten in Höhe von 3.500 € an. Modernisiert wären es 1.200 €. Das macht eine jährliche Ersparnis von 2.300 €.

„Die Karawane soll in Schrobenhausen natürlich weiter ziehen. Wir wollen das Wohngebiet von Jahr zu Jahr wechseln. Mal nach Mühlried oder Sandizell, sodass wir in zehn Jahren vielleicht komplett durch sind.“, erzählt Jenter weiter.

Die Aktion geht bis Anfang Dezember. Dabei ist die Beratung keinesfalls ein Muss, sondern lediglich ein Angebot der Stadt für die Bürger. Bei der Auftaktveranstaltung kommenden Montag können alle Interessierten die Kampagne genauer kennenlernen. So wie es sich für eine richtige Karawane gehört sind da auch Kamele mit dabei.