König Ludwig II. und seine Königinnen

Scheyern|Höchstädt (intv) Der König von Bayern, Ludwig II., ist nicht nur bei uns in der Region sehr bekannt, der sogenannte „Märchenkönig“ sorgt weltweit für großes Interesse. Das liegt einerseits an seinen Schlössern wie Herrenchiemsee oder Neuschwanstein, andererseits aber auch an seinem mysteriösen Tod im Jahr 1886. Die Scheyrer Künstlerin Margit Grüner beschäftigt sich seit 2016 intensiv mit dem „Kine“ und verschiedenen Königinnen. Die Künstlerin stellt zur Zeit im Schloss Höchstädt aus. Bis 15. Juli ist „König Ludwig und die Königinnen“ noch zu sehen.