Kneipenfestival Stadtschall in Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Freunde der Livemusik dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Samstagabend freuen: Das dritte Kneipfenfestival „Stadtschall“ bringt am 14.09. Bands aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nach Schrobenhausen. Die angebotenen Musikrichtungen sind unterschiedlichst. Von Rock und Independent über Folk und Chansons reicht das Angebot, das an sechs Veranstaltungsorten dargeboten wird.

„Livemusik war für unsere Stadt schon immer wichtig, und Stadtschall hat sich fast zu einem zweiten Stadtfest entwickelt“, sagt Andreas Baierl von AB Concerts Schrobenhausen, der das Festival zusammen mit dem Stadtmarketing und den Gastronomen der Stadt organisiert.

Die Interpreten kommen unter anderem aus Schrobenhausen, Aichach, Berlin und sogar Österreich. „Uns war es wichtig, einerseits lokale Bands dabeizuhaben, aber auch erstklassige und bekannte Acts“, so Citymanagerin Lisa Stemmer. Als Headliner treten Maggie’s Farm aus Potsdam auf, die die Musik der Crossover-Band Rage Against The Machine wiederaufleben lassen.

Karten gibt es für 15 EUR (zzgl. VVK-Gebühr) heute noch im Vorverkauf und morgen für 19 EUR an der Abendkasse. Der Eintritt berechtigt zu allen Konzerten an den sechs Veranstaltungsorten.

Das Programm:

CinePark Raum 1
Bürgermeister-Stocker-Ring 1
19:00  Sebastian Hackel (Dresden); Singer-Songwriter

Café Eckers
Lenbachplatz 16
20:00  R’n’R Noise Explosion (Aichach); Rockband

Jugendzentrum Zoom
Bürgermeister-Stocker-Ring 47
20:00  Based on a true Story (SOB); Alternative Rock
danach:  Marxx (Berlin); R&B/Gitarrenmusik

Café Lenbach
Lenbachplatz 14
20:30  Naked Feen (München); Indierock

Filmcafé Herzoganger
Am Herzoganger 4
20:30  Meetin‘ Moa (Salzburg); Engl. Folk & franz. Chansons
danach: Adulescens (Aichach); Rock

Stadthalle Schrobenhausen
Bürgermeister-Stocker-Ring 41
23:30  Velojet (Wien); Indiepop
danach: Maggies’s Farm (Potsdam); Rage-Against-The-Machine-Tribute-Band