Knappe Niederlage für HG-Damen

Ingolstadt (intv) Die Damen der HG Ingolstadt haben im Kampf um den Aufstieg in die Bayernliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Gegen den Tabellenzehnten VfL Günzburg zog das Nefzger-Team mit 27:33 den Kürzeren.

Vor allem die großen Verletzungssorgen machen dem Team derzeit zu schaffen. Gegen Günzburg musste Corinna Demel extra aus der Schweiz anreisen und selbst Co-Trainerin Vroni Schrittenloher streifte sich noch einmal das Trikot über – letztendlich ohne Erfolg.

Derzeit stehen die Ingolstädter auf Rang 5 in der Tabelle. Von insgesamt drei Partien in der Rückrunde hat man nur eines gewinnen können. Das nächste Spiel ist am Samstag um 15:30 Uhr beim TSV Ismaning II.