Kleinkind von Hoflader erfasst

Gerolsbach (intv) Ein 59-jähriger Landmaschinenmechaniker hat am Samstag seinen einjährigen Enkel mit einem  Hoflader erfasst. Der Mann fuhr rückwärts und übersah dabei den kleinen Jungen.  Zwar konnten äußerlich bei dem Jungen keine Verletzungen festgestellt werden, vorsorglich wurde er aber mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Regensburg gebracht.