Kinotipp: Peppermint: Angel of Vengeance

Pfaffenhofen (intv) Jennifer Garner kehrt wieder in die Actionbranche zurück. Bekannt aus „30 über Nacht“ und „Pearl Habor“ ist sie nun bei „Peppermint: Angel of Vengeance“ auf der Leinwand zu sehen. Bei dem Überfall auf ihre Familie wird Riley, gespielt von Garner, schwer verletzt und fällt ins Koma. Als sie daraus erwacht, erinnert sie sich, dass ihr Mann und ihre Tochter dabei getötet wurden. Im Stich gelassen von der Justiz und korrupten Polizisten bleibt eine Anklage für die Mörder aus. Riley trifft daraufhin eine Entscheidung. Sie will sich zur Killerin ausbilden lassen. Dafür verschwindet sie in den Untergrund. Fünf Jahre nach der Tat sucht Riley nach den Mördern ihrer Familie. Dem FBI immer einen Schritt voraus, ist Riley auf der Suche nach Rache und Vergeltung. Die Gesetzeshüter haben allerdings ein Problem mit ihrer Selbstjustiz. Ob sie es schafft sich an den Mördern ihrer Familie zu rächen, sehen Sie ab 29. November im Kino.