Kinotipp: Moniseur Claude 2

Ingolstadt (intv) Die Multikulti-Ehen ihrer Töchter strapazierten schon 2014 die Nerven von Claude Verneuil und seiner Frau Marie. Jetzt wollen die mittlerweile integrierten Schwiegersöhne raus aus dem konservativen Frankreich – samt Frauen und Kinder. Eine Entscheidung, die die Vollblutfranzosen nicht nachvollziehen können. Nun soll also die ganze hart erarbeitete Toleranz umsonst sein? Und die Enkelkinder sind nur noch an Weihnachten zu sehen? Claude und Marie müssen ihre Schwiegersöhne überzeugen, in Frankreich zu bleiben und leisten Überzeugungsarbeit ala Verneuil.

Schwarzer Humor aus Frankreich: Monsieur Claude und seine Töchter sind zurück im Kino – samt multikultureller Herausforderungen.

Bild: Neue Visionen