Kinotipp – Die Vampirschwestern 3

Eichstätt (intv) In ihrem dritten Abenteuer bekommt die Vampirfamilie Tepes Nachwuchs. Die beiden Vampirschwestern Daka und Silvania sind jetzt stolze Schwestern ihres kleinen Bruders Franz. Nicht nur die beiden mit Mama Elvira und Papa Mihai sind begeistert von dem kleinen, sondern auch die Vampirkönigin Antanasia. Sie braucht nämlich einen Thronfolger und hat – wie sollte es anders sein – Franz auserkoren.
Als die Pupertierende Silvania aus versehen ihre Eltern hypnotisiert, wittert die Vampirkönigin ihre Chance: Sie entführt den kleinen und bringt ihn nach Transsilvanien. Während Daka sofort hinterherstürmt, um ihren kleinen Bruder zu retten und sich dabei in den Bann Antanasias ziehen lässt, ist Silvania gemeinsam mit dem Vampirjäger Dirk van Kombast auf dem Weg zum Schloss, um ihre Schwester und ihren kleinen Bruder zu befreien.