„KINderaugen“

Ingolstadt (intv) Kinderaugen zum Leuchten bringen. Das ist das Ziel des Charityprojekts „KINderaugen“, welches am Donnerstagnachmittag auf dem Ingolstädter Paradeplatz stattgefunden hat. Für die Kinder gab es Bratwurstsemmeln und Kinderpunsch solange das Budget reicht. Die regionalen Sportmaskottchen verteilten Süßigkeiten. Das Geld stammt aus der Spendenaktion von Lutz Maass zu Gunsten des Erhalts der Eislauffläche, Spenden von „4IN“ und dem Domizil Hotel.