Kinder finden Drogenrucksack

Pfaffenhofen (intv) Kinder haben beim Spielen einen Rucksack mit Drogen im Gestrüpp gefunden. Da sie den Verdacht hatten, dass sich Rauschgift darin befand, informierten sie die Polizei. Die fand 200 Gramm verkaufsfertiges Marihuana darin. Nachdem das Rauschgift sichergestellt wurde, legten die Polizeibeamten den Rucksack wieder zurück und überwachten den Fundort. Das war vor mehreren Tagen.

Am Montag Nachmittag näherte sich ein 19-jähriger Mann dem Rucksack. Nachdem er ihn öffnete, nahmen ihn die Beamten fest. Der zuständige Richter erließ einen Haftbefehl gegen den jungen Mann. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht und bekommt eine Anzeige wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.