Kind angefahren und schwer verletzt

Karlshuld (intv) Ein 11-jähriger Junge ist in Karlshuld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Bub wollte am Montagnachmittag mit seinem Tretroller hinter einem geparkten Lieferwagen die Augsburger Straße überqueren. Ein Autofahrer bemerkte den Jungen deshalb zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Auto prallte frontal gegen den 11-jährigen. Der Rettungshubschrauber brachte den Buben schwer verletzt ins Klinikum Ingolstadt.